Über Ralph Günther

Als Gründer der exali GmbH verfüge ich über langjährige Erfahrung im Riskmanagement und der Versicherung von IT-Experten, Medienschaffenden und Consultants. Mehr

Zum Versicherungsportal

exali.de - Mein Business bestens versichert

RSS

RSS

Networking

Follow exali on Twitter  

Meta

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S

Ein Blick aufs Handy, noch einen Kaffee machen, ein letztes Mal die Facebook-Timeline checken…Schwuppdiwupp ist eine Stunde durchs Stundenglas gerieselt, die eigentlich für effektives Arbeiten eingeplant war. Ablenkungen, die den Fokus verschwimmen lassen lauern überall – nicht nur à la digital device! Wie da noch ein produktiver Arbeitstag zustande kommen soll, ist fraglich…

Endlich lernen, Unwichtiges auszublenden!

Endlich lernen, Unwichtiges auszublenden!

…doch ich hab die Lösung für euch! Mein Fundstück der Woche gibt euch einige Helferlein an die Hand, damit ihr den Kampf gegen die Macht der Ablenkung besser bestreiten könnt. Zum ganzen Artikel

Schon seit einiger Zeit hat sich dieser Trend fest verankert und ist deshalb kaum noch aus dem World Wide Web wegzudenken: True Native Advertising! Doch was steckt hinter dem wichtig klingenden englischen Begriff? So viel kann ich schon mal verraten: True Native Advertising ist nicht nur Fassade, denn diese Werbeform verfolgt klare Ziele und bringt euer Business voran! Höchste Zeit also, das Phänomen an der Wurzel zu packen…

Die Basis des Erfolgs: das richtige Marketing!

Die Basis des Erfolgs: das richtige Marketing!

 … und zwar von Content- und Online-Marketing-Experte Coskun Tuna! Und wer noch mehr Input und Tipps rund um das Thema „True Native Advertising“ haben will: Coskun ist auch als Speaker live vor Ort auf der CAMPIXX:Week 2017! Zum ganzen Artikel

Die Gedanken sind frei… und deshalb wenig schutzfähig. In Deutschland ist es nicht möglich, Ideen zu schützen – auch das Patent- oder Urheberrecht hilft nur bedingt weiter. Die Gefahr der Kopie einer Geschäftsidee oder eines Businessplans droht in jedem Berufsfeld. Eine Verschwiegenheitserklärung, oder englisch Non-Disclosure Agreement (NDA), kann die Sicherheit bieten, alle Seiten – potenzielle Investoren, Business Angels, Mentoren oder Dienstleister – zur Geheimhaltung über vertrauliche Unternehmensinformationen zu verpflichten. Doch das klingt einfacher als es ist, denn hier liegen die Risiken im Detail…

Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen – alle Tipps zum NDA auf einen Blick

Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen – alle Tipps zum NDA auf einen Blick

…und deshalb geht`s heute auf meinem Blog um NDAs. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie kritisch es sein kann, seine Ideen zu schützen. Und weil jede Berufsgruppe da sein eigenes Päckchen zu tragen hat, hab ich hier ein paar individuelle Tipps und Tricks für euch. Zum ganzen Artikel

Sie gehören zusammen wie Kaffee und Kuchen, wie Batman und Robin, wie Risiken und Nebenwirkungen: Blog und WordPress sind das schönste Traumpaar seit Brangelina, doch die ersten Vögel fliehen schon aus dem Paradies. Denn ewige Treue haben sich die beiden nicht versprochen. Einige andere CMS-Systeme buhlen schon um die Gunst von Bloggern, Web-Agenturen sowie Web-Entwicklern und die Verlockung ist groß…

Wordpress ist nicht das Nonplusultra! Ein Blick auf die Alternativen lohnt sich

WordPress ist nicht das Nonplusultra! Ein Blick auf die Alternativen lohnt sich!

Altbewährtes währt ja bekanntlich am Längsten, doch weil auch ich immer auf der Suche nach neuen Webanwendungen bin, wollte ich euch meine Entdeckung nicht vorenthalten. Mein Fundstück der Woche für euch :-). Zum ganzen Artikel

Bald ist es wieder so weit: Die CAMPIXX in Berlin geht in eine neue Runde! Damit ihr vorab schon mal einen Blick in das diesjährige Konferenzprogramm werfen könnt, stellt sich auf meinem Blog jede Woche ein Speaker vor und gibt einen Vorgeschmack auf seinen Vortrag. Heute geht’s darum, wie ihr durch Social Seeding euer Content- und Viral-Marketing verbessern könnt.

Content- und Viral-Marketing durch Social Seeding messbar stärken!

Also Bühne frei für meinen heutigen Gastautor und CAMPIXX Speaker Alexander Pühringer: Zum ganzen Artikel

Wie finden Webseitenbesucher den Einstieg auf die Seite, wie lange bleiben sie da und was machen sie? Wer Antworten auf diese Fragen haben möchte, kann auf Google Analytics und Google Universal Analytics zurückgreifen. Doch wer hier rechtssicher unterwegs sein will, sollte einiges beachten. Denn schon kleine Fehler können eine Abmahnung bringen.

Google Analytics und Google Universal Analytics rechtssicher anwenden

Google Analytics und Google Universal Analytics rechtssicher anwenden

Mit meinem Fundstück der Woche kann Euch das nicht mehr passieren.   Zum ganzen Artikel

Die Hälfte aller jungen Unternehmen scheitert innerhalb der ersten fünf Jahre! Bei den Start-ups geben im gleichen Zeitraum sogar etwa acht von zehn Unternehmen mit innovativen technisch-orientierten Gründungsideen wieder auf. Das haben langjährige Beobachtungen zum Beispiel der Deutschen Ausgleichsbank (DtA)/KfW ergeben. Woran liegt dieses Scheitern, wenn doch die Gründer mit viel Engagement, Überzeugung und „Herzblut“ gestartet sind?

Für Start-ups gibt es viele gefährliche Stolpersteine

Für Start-ups gibt es viele gefährliche Stolpersteine

Im ersten Webinar der neuen exali.de-Webinar-Reihe: „Basics für den erfolgreichen Start in die Selbständigkeit“ zeigt der langjährige Gründungs- und Unternehmensberater Dr. Stefan Borchert am 15. Februar 2017 um 15.00 Uhr die gefährlichsten Stolpersteine neu gegründeter Unternehmen und deren Umgehungsstrategien auf. In seinem Gastartikel gibt er hierzu vorab wichtige Tipps für alle Gründer. Zum ganzen Artikel

Flachwitz-Kings, Stand-up-Shows oder Satire zum Nachdenken – Deutschlands Comedy-Szene ist bunt und (un)lustig, eben je nach Geschmack 😉 Dass es unter den ach so humorvollen Comedians auch mal heftig brodeln kann, ist zwischen all den Lachkrämpfen und Schmunzlern nur schwer vorstellbar. Von wegen! Aktuell hat vor allem Kabarettist Florian Schroeder herzlich wenig zu lachen. Der Vorwurf: Er soll eiskalt und schamlos Witzdiebstahl begangen haben! Ja, auch ich konnte mir bei dieser Schlagzeile nur schwer ein Grinsen verkneifen. Doch wenn´s um das eigene Gedankengut geht, verstehen die Herren und Damen der Komödien-Schöpfung keinen Spaß.

Bei dieser Schlagzeile vergeht jedem Clown das Lachen!

Bei dieser Schlagzeile vergeht jedem Clown das Lachen!

Wer austeilt, muss bekanntlich auch einstecken können. Und deshalb schlage ich heute auf meinem Blog mal zurück und ziehe einen Urheberrechtsfall durch den Kakao, der es diese Woche zu meinem Webzuckerl geschafft hat. Zum ganzen Artikel

Seit fast sieben Jahren darf ich mich stolz als Blogger bezeichnen und wenn ich in dieser langen Zeit eines gelernt habe: Das Bloggerleben ist nicht immer leicht! Da entdeckt das findige Bloggerauge eine heiße virale Debatte im World Wide Web, doch die Informationen basieren auf den Aussagen einer unbekannten Person. Was also tun? Auf den Wahrheitsgehalt der fremden Quelle vertrauen und das Thema auf dem eigenen Blog aufgreifen? Oder besser bleiben lassen? Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat jetzt einen Beschluss erlassen, der diese Fragen beantwortet.

Blogartikel mit fremden Aussagen? Dann lieber aufpassen!

Blogartikel mit fremden Aussagen? Dann lieber aufpassen!

Deshalb geht’s auf meinem persönlichen Blog heute um ein aktuelles Urteil, das uns Bloggern weniger Haftungsrisiken verschafft. Zum ganzen Artikel

Egal ob ICE, Hotellobby oder Flughafen-Lounge: Mit aufgeklapptem Laptop auf dem Schoss und Headset im Ohr sitzen sie da, die Allzeit mobile Workingelite der Kreativbranche. Coworking Spaces sind die neuen Büros und räumliche Ungebundenheit der neue Arbeitsalltag. Doch weil diese neue Freiheit so ganz ohne die Annehmlichkeiten eines Büros auch nicht das Gelbe vom Ei ist, müssen Apps und Tools her, die euch das Leben wieder ein bisschen einfacherer machen. Hier gibt’s eine kleine Auswahl der besten mobilen Helferlein.

Arbeiten: wann, wie und vor allem WO du willst!

Arbeiten: wann, wie und vor allem WO du willst!

Weil auch ich des Öfteren von unterwegs aus arbeiten muss, habe ich mich für Euch umgehört, wie der mobile Arbeitsalltag noch ein bisschen versüßt werden kann… Und ich bin auch fündig geworden: mein Fundstück der Woche für Euch! Zum ganzen Artikel

Vermögensschaden: Versicherung neu denken!