Über Ralph Günther

Als Gründer der exali GmbH verfüge ich über langjährige Erfahrung im Riskmanagement und der Versicherung von IT-Experten, Medienschaffenden und Consultants. Mehr

Zum Versicherungsportal

exali.de - Mein Business bestens versichert

RSS

RSS

Networking

Follow exali on Twitter  

Meta

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S

Wer im eCommerce erfolgreich sein will, muss mit guten Preisen bestechen! Doch nicht immer gewinnt der beste Preis im Kampf um gute Conversion. Schon kleine Tricks und Veränderungen im Webshop können ein Preisimage schaffen, bei dem die Margen für den Onlinehändler lukrativ sind und Käufer gleichzeitig bei fairen Preisen zum Kauf animiert werden.

Mit positivem Preisimage auf Erfolgskurs

Mit positivem Preisimage auf Erfolgskurs

Wie Onlinehändler beim Preiskampf im Web nicht untergehen, ist heute Thema auf meinem Blog.

Zum ganzen Artikel

Quadratisch, praktisch, gut? Oder doch die lila Kuh? Mit Haselnuss oder doch lieber Karamell? So verschieden Geschmäcker auch sein mögen, in einer Sache sind sich die meisten einig: Schokolade geht vor! Zumindest, wenn es um das Thema Cyberkriminalität geht. Denn wer hätte gedacht, dass die meisten von uns bereit sind, für diese süße Versuchung ihre vertraulichen Daten aufs Spiel zu setzen? Glaubt ihr nicht? Dann aufgepasst, eine aktuelle Studie beweist genau das!

Schokolade als Lockmittel?

Schokolade als Lockmittel?

Diese Schlagzeile möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Und ich bin gespannt, ob der (Zucker)schock bei euch dann auch so tief sitzt wie bei mir… Zum ganzen Artikel

Jeder Freelancer sollte wissen, was er kann und wie viel Geld er für seine Leistung vom Kunden verlangen möchte. Doch mit dieser Erkenntnis ist leider noch kein Geld verdient. Für die Erstellung eines Angebotes braucht es deutlich mehr Knowhow, denn die rechtlichen Vorgaben, die Angebote in Deutschland einhalten müssen, sind reichlich. Eine Checkliste für Freelancer soll Selbständigen die Arbeit erleichtern.

Rechtssichere Angebote schreiben mit der Checkliste

Rechtssichere Angebote schreiben mit der Checkliste

Praxisnahe Hilfe für Freiberufler und Selbständige liefert mein Fundstück der Woche. Zum ganzen Artikel

Der Kollege hat im WhatsApp-Gespräch mal wieder einen absolut unlustigen Flachwitz weitergeleitet? Oder eine Bekannte hat bei Facebook schon zum fünften Mal diese Woche ihr Mittagessen fotografiert und gepostet? Nicht aufregen, einfach das passende Meme rauskramen und ein klares Statement setzen! Aber wo liegen eigentlich die Rechte an solchen Bildern und Kurzvideos? Und dürften diese Memes einfach frei Schnauze beliebig gepostet, verlinkt und auf der eigenen Website eingebaut werden?

Vorsicht bei der Verwendung von Memes

Vorsicht bei der Verwendung von Memes

Mein heutiger Artikel ist ein Schmankerl für alle Meme-Liebhaber- und Sammler. Denn ganz risikofrei sind die lustigen Botschaften leider nicht. Zum ganzen Artikel

Wer sein Business vor Cyberkriminellen schützen möchte, hat heute viele technische Möglichkeiten, um ungebetene Gäste auszusperren. Seit Lösungen wie Firewall, Virenschutz und Co. Angriffe auf fremde Systeme immer anspruchsvoller machen, spezialisieren sich Betrüger immer mehr auf die größte Schwachstelle: Den Menschen, der an der Tastatur sitzt.

Social Engineering, das sind die Tricks der Cyberkriminellen.

Social Engineering, das sind die Tricks der Cyberkriminellen.

Mein Fundstück der Woche gibt wichtige Tipps, wie Ihr Euer Business vor Social Engineering schützen könnt. Zum ganzen Artikel

Schnell ein paar Infos in die Tasten tippen und ab damit durchs Netz, direkt in den Email-Posteingang des Auftraggebers. Die Kommunikation mit Kunden und Dienstleistern gehört zum täglichen Business in allen Geschäftsbereichen. Gerade deshalb sollte nicht vergessen werden, dass auch hier Abmahnrisiken drohen. Eine Email-Signatur im Business ist Pflicht, doch welche Infos müssen eigentlich drin sein?

Nicht vergessen: die Email-Signatur!

Nicht vergessen: die Email-Signatur!

Auf meinem Blog geht’s heute um die Anforderungen, die Freelancer und Unternehmer im elektronischen Schriftverkehr beachten müssen. Zum ganzen Artikel

Die Website fürs eigene Business steht, die optimale Online-Performance sitzt, Layout und Corporate Design sind bis ins letzte Detail durchdacht und trotzdem bringt der Internetauftritt nicht den Erfolg, den er verspricht? Die Klickzahlen sind viel zu niedrig und überhaupt, es übertreten viel zu wenige Interessierte die digitale Pforte ins Geschäft? Meta-Descriptions sind des Rätsels Lösung! Wer daran spart und keine Zeit investiert, geht im World Wide Web unter und verpasst womöglich wichtige Kunden oder Aufträge.

Meta-Descriptions: Zeit nehmen und kreativ sein

Meta-Descriptions: Zeit nehmen und kreativ sein

Heute habe ich auf meinem Blog ein Fundstück für euch, das euch mal ohne Drumherumgerede zeigt, wie ihr die Mission „Richtige-Meta-Descriptions-schreiben“ optimal angeht und worauf es ankommt. Zum ganzen Artikel

In 10 Tagen ist die Fußball-EM leider schon vorbei und so mancher mag schon traurig auf seinem heimischen Sofa sitzen, voller Angst vor einer langen, zähen Fußball-Sommer-Pause. Doch kein Grund Trübsal zu blasen, denn hier gibt’s nochmal brandheiße News, die jeden eingefleischten Fußballfan interessieren dürften: Ein Unbekannter hat tatsächlich unerlaubt im Namen des FC Bayern München einen Online-Shop eröffnet und dort Fanartikel vertrieben. Und die Moral von der Geschicht? Klaut fremde Kennzeichen nicht!

Nicht nur auf dem Rasen geht’s rund!

Nicht nur auf dem Rasen geht’s rund!

Heute wird es auf meinem Blog sportlich: Denn ich habe mir für euch einen Fall angeschaut, der mal wieder mehr als deutlich aufzeigt, wie wichtig die Einhaltung gewerblicher Schutzrechte ist. Zum ganzen Artikel

Was braucht eine Agentur, um erfolgreich durchzustarten? Die richtigen Führungs-Typen! Wulf-Peter Kemper beschäftigt sich in seinem Buch „Typen – Die Typologie der Agenturführung“ mit Konstellationen, die Werbeagenturen erfolgreich beziehungsweise noch erfolgreicher machen. Zudem zeigt er auf, wie durch die Kombination dieser Konstellationen bestmögliche Ergebnisse erzielt werden können. Eine Leseempfehlung, nicht nur für Werbeagentur-Chefs.

„Die Typologie der Agenturführung“ (Wulf-Peter Kemper)

„Die Typologie der Agenturführung“ von Wulf-Peter Kemper.

Heute habe ich auf meinem Blog ein Buch für euch rezensiert, das verschiedene Führungs-Strukturen bei der Wurzel packt und zeigt, worauf es wirklich ankommt. Zum ganzen Artikel

Das Internet ist schon längst mobil. In der Bahn wird noch schnell das Geschenk für die Liebste im Netz bestellt oder das nächste Urlaubsziel ausgesucht. Webseiten, die nicht auf eine Ansicht im kleineren Display angepasst sind, haben im Google Ranking Nachteile zu befürchten. Die neuen Herausforderungen, die ein responsive Redesign mit sich bringt, treffen aber nicht nur die verantwortlichen Programmierer, sondern auch jeden, der mit dem Thema Content beschäftigt ist.

Wenn der Content nicht zur Displaygröße passt…

Wenn der Content nicht zur Displaygröße passt…

Auf dem Cocosum in Leipzig hat die Content-Expertin Karen McGrane einen Ausblick gegeben, welche Hürden Content in Zukunft zu nehmen hat. Meine Redaktion war vor Ort und berichtet heute auf meinem Blog von den wichtigsten Erkenntnissen. Zum ganzen Artikel

Vermögensschaden: Versicherung neu denken!