Über Ralph Günther

Als Gründer der exali GmbH verfüge ich über langjährige Erfahrung im Riskmanagement und der Versicherung von IT-Experten, Medienschaffenden und Consultants. Mehr

Zum Versicherungsportal

exali.de - Mein Business bestens versichert

RSS

RSS

Networking

Follow exali on Twitter  

Meta

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
Offline Markteing auf dem Vormarsch!

Origineller, witziger, digitaler: Um Kunden zu gewinnen ist kein Marketingkonzept ausgefallen genug. Die Konkurrenz schläft nie und hat schon ein neues innovatives Werbemittel am Start, während sich euer Business noch auf dem gelungenen Coup der letzten Publicityaktion ausruht? Puls runterfahren und tief durchatmen – es muss nicht immer online und over the top sein!

Gute Werbung geht auch ohne Social Media und Co!

Gute Werbung geht auch ohne Social Media und Co!

Zurück zu Poster, Plakaten und Litfaßsäulen! Mein Fundstück erklärt, wie Ihr auch offline effektvoll werben könnt.

Flyer, Banner, Give-aways

Zückt die Visitenkarten, wir werden wieder altmodisch! Unter diesem Motto steht mein Fundstück „Offline Marketing: So funktionieren auch klassische Werbemittel heute noch“ aus der Feder der Gründerküche.

Bevor ihr euch jetzt fragt, was ich euch Neues dazu erzählen kann und warum ihr euch gedanklich wieder in die Steinzeit versetzen sollt, will ich euch einen Rat geben: Denkt nochmal drüber nach: Alle Nachteile, die Online Marketing mit sich bringt, können zu euren Vorteilen werden, wenn ihr klassische Werbung richtig nutzt.

Kein Adblocker der Welt kommt gegen euer gedrucktes Advertorial an, die Tasse mit eurem Logo thront jeden Tag auf dem Frühstückstisch des Kunden und ihr braucht euch keine Gedanken darum zu machen, ob eure Werbung irgendwann in den unendlichen Weiten des Internets verloren geht. Unter der Prämisse glänzt das Altbewährte in einem ganz neuen Licht, versprochen!

Lest mehr Zeitung!

Von wegen, der Printjounalismus stirbt aus! So wie es immer Leute geben wird, die ein Buch dem eReader vorziehen, wird es auch Viele geben, die lieber Zeitung lesen als auf Onlineportalen zu surfen. Und diese altmodische Ader kann bestmöglich genutzt werden – mit Printwerbung und redaktionellen Beiträgen!

Am besten verkauft ihr eure Produkte an eine Zeitung, wenn sie News enthalten oder ihr sie medienwirksam aufbereitet oder präsentiert. Ihr nehmt an einer lokalen Messe teil und habt einen ausgefallenen Messestand? Perfekt! Pflichtwissen: Wie schreibe ich eine Pressemitteilung! Manko: Zeitungsanzeigen und Advertorials sind nicht ganz billig! Vor allem dann nicht, wenn ihr euch auf eure Zielgruppe fokussieren und ein Key-Medium abdecken wollt. Aber lohnen würde es sich auf jeden Fall 😉

Ich kleb euch was!

Sticker sind die neuen Facebook Posts! Aufkleber mit coolen und witzigen Sprüchen sind beliebter denn je und preiswert sind sie auch! Wer in seinem Oberstübchen einen druckreifen Spruch auf Lager hat, sollte ihn bestmöglich für sein Unternehmen nutzen – und das geht hervorragend mit Stickern und Flyern!

Ich habe schon öfters bemerkt, dass gerade junge Leute ihre Handyhüllen, Laptops oder Taschen mit Logos und Aufklebern bestimmter Marken zieren. Ähnlich funktionieren auch Give-aways wie Kugelschreiber, Caps, Tassen oder Feuerzeuge! Der Schlüssel zum Erfolg heißt hier Qualität und Kreativität!

Weniger ist mehr

Guerilla Marketing – schon mal gehört? Wenn nicht, dann lohnt sich definitiv der Klick auf den Artikel der Gründerküche! Denn neben dieser Werbemethode haben sie auch noch andere Strategien ausgegraben, die sicherlich ohne WLAN und Laptop funktionieren. Also klemmt euch hinter die Tastatur – ich wünsche viel Spaß und Erfolg! 🙂

Weitere interessante Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.