Über Ralph Günther

Als Gründer der exali GmbH verfüge ich über langjährige Erfahrung im Riskmanagement und der Versicherung von IT-Experten, Medienschaffenden und Consultants. Mehr

Zum Versicherungsportal

exali.de - Mein Business bestens versichert

RSS

RSS

Networking

Follow exali on Twitter  

Meta

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
Buchtipp: YouTube von der Idee bis zur Verbreitung

Ein erfolgreicher YouTuber werden – den Wunsch haben viele. Aber auch, wenn du gar kein Berufs-YouTuber werden willst, bringen dir Grundkenntnisse zum Thema YouTube etwas, denn Videos können deine Produkte oder Dienstleistungen bekannter machen, deine Reichweite erhöhen und User auf deine Seite locken. Und damit du an diese Grundkenntnisse kommst, hab ich heute auf meinem Blog einen Buchtipp für dich…

Nutze YouTube für dein Business: Alles, was du dafür brauchst, erfährst du im „Handbuch für YouTuber“

Nutze YouTube für dein Business: Alles, was du dafür brauchst, erfährst du im „Handbuch für YouTuber“

… nämlich „Play! Das Handbuch für YouTuber.“ Einige Tipps habe ich schon für dich zusammengefasst…

Zum ganzen Artikel

Bugfoot, Spaghetti Code und Hydra

Wenn ich neben fachsimpelnden ITlern stehe, habe ich manchmal das Gefühl, auf dem falschen Planeten zu sein. Spätestens, wenn die Kollegen anfangen zu lachen, wird meine Neugier allerdings geweckt. Über einen der Gründe für die plötzliche Fröhlichkeit bin ich neulich im Netz gestoßen, denn viele Informatiker nutzen IT-Jargon, der die Probleme aus dem Arbeitsalltag auf den Punkt bringt. Auf die Gefahr hin, dass der Witz beim Erklären verloren geht, stelle ich euch heute ein paar dieser Phrasen auf meinem Blog vor…

Ein bisschen Spaß muss sein, auch in der IT…

Ein bisschen Spaß muss sein, auch in der IT…

Bringen diese „Fachbegriffe“ nur Eingeweihte zum Schmunzeln oder zucken auch die Mundwinkel meiner IT-fremden Leser?

Zum ganzen Artikel

Leonardo da Vinci, Carl Benz oder Daniel Düsentrieb – diese berühmten Erfinder hatten die eine bahnbrechende Idee, auf die die Welt gewartet hat. Eine gute Geschäftsidee hatten die meisten schon, doch nur wenige setzen ihr Vorhaben in die Tat um und werden selbstständig. Das finanzielle Risiko ist zu groß, das Vertrauen in die eigene Idee zu klein oder der Name nicht so cool wie der von Daniel Düsentrieb. Dabei gibt’s zur Selbstständigkeit auch eine Light-Version: Gründen im Nebenerwerb!

Der Weg in die Selbstständigkeit geht auch nebenberuflich

Der Weg in die Selbstständigkeit geht auch nebenberuflich

Wie ihr wisst, war auch ich mal Gründer und gebe gerne alle Tipps und Tricks weiter, die mir bisher weitergeholfen haben. Mein heutiger Blogartikel kann vielleicht allen Gründungswilligen eine Hilfe sein. Zum ganzen Artikel

Buchtipp für Social Media im Business

Facebook, Instagram, Twitter: Ohne Social Media Accounts gehts im Business schon lange nicht mehr. Dabei ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten, welche Kanäle welchem Businessziel am meisten nutzen, nicht zuletzt, weil die digitale Medienlandschaft sich rasend schnell ändert. „Follow me!“ ist beim Rheinwerk-Verlag erschienen und versteht sich als Wegweiser und Ratgeber für den Social Media Dschungel. Ob das Buch für den ultimativen Durchblick sorgt? Ich habe für dich reingelesen…

Anschaulich, informativ und mit einer Prise Humor. „Follow me!“ ist ein rundum gelungenes Lexikon fürs Social Media Marketing.

Anschaulich, informativ und mit einer Prise Humor. „Follow me!“ ist ein rundum gelungenes Lexikon fürs Social Media Marketing.

… und dabei selbst einiges gelernt.

Zum ganzen Artikel

Von Projektmanagement bis Entspannung

Ob Ernährung, Sport, Unterhaltung oder einfach nur zum Zeitvertreib – privat haben wir in allen Lebenslagen eine App parat, die uns weiterhilft. Doch auch fürs Business gibt es viele nützliche Apps, die uns den Berufsalltag erleichtern und uns lästige Aufgaben abnehmen können. Gerade für Selbständige halten App Store und Co viele Helferlein parat. Einige davon habe auch ich schon installiert und ich muss sagen, sie sind schon sehr nützlich…

Viele kleine Helfer passen aufs Smartphone: Hier gibt`s die besten Apps für Selbständige

Viele kleine Helfer passen aufs Smartphone: Hier gibt`s die besten Apps für Selbständige

Wie (fast) immer möchte ich mein Wissen nicht für mich behalten und habe euch die besten Apps für Selbständige hier zusammengestellt 😉 Zum ganzen Artikel

Inspiration auf Knopfdruck

Artikel, Seminare, Podcasts oder YouTube-Videos – für Selbständige und Unternehmer gibt es viele Möglichkeiten, sich über aktuelle Themen zu informieren und an frische Ideen zu kommen. Eine beliebte und neuere Möglichkeit sind TED-Talks. Heute gibt es auf meinem Blog die sechs besten TED-Talks fürs Business und Tipps, was ihr von diesen für eure eigenen Vorträge lernen könnt…

In 18 Minuten zur besseren Führungskraft. Mit den richtigen TED Talks!

In 18 Minuten zur besseren Führungskraft. Mit den richtigen TED Talks!

Und wer ist dieser TED überhaupt…?

Zum ganzen Artikel

Ressourcen im Job sparen

Warum etwas Neues kaufen, wenn ich Altes wiederverwerten und aufpeppen kann? Was bei Kleidung und Möbeln längst zum Trend geworden ist, lohnt sich auch in Sachen Content. Warum also immer neuen Content produzieren, wenn der alte genauso gut recycelt werden kann? Das spart Zeit und Geld und kann eure Reichweite erhöhen.

Alte, ausrangierte Dinge, die in neuem Glanz erstrahlen: Das funktioniert auch mit Content!

Alte, ausrangierte Dinge, die in neuem Glanz erstrahlen: Das funktioniert auch mit Content!

Wie ihr aus alten Inhalten neue macht, erfahrt ihr heute hier auf meinem Blog… Zum ganzen Artikel

Nicht nur mit Google googeln

Wenn wir etwas nicht wissen, dann googeln wir. Allein die Tatsache, dass das Wort „googeln“ im Duden steht und wir nicht „bingen“ oder „yahoohen“, zeigt die Überlegenheit der Suchmaschine. Weltweit hat Google einen Marktanteil von 90 Prozent. Doch diese Macht hat auch Schattenseiten, denn durch unser exzessives Googeln servieren wir dem Konzern unsere Daten praktisch auf dem Silbertablett, Google sammelt sie und legt detaillierte Nutzerprofile an. Ein Grund, einmal über Google-Alternativen nachzudenken…

Alternativen zu Google als Suchmaschine? Gibt es! Ausprobieren lohnt sich!

Alternativen zu Google als Suchmaschine? Gibt es! Ausprobieren lohnt sich!

… und davon gibt es heute einige auf meinem Bog. Zum ganzen Artikel

Coding-Basics erlernen

ITler und gerade Programmierer haben den Ruf, ein bisschen nerdig und anders zu sein. Kein Wunder, immerhin sprechen sie tatsächlich andere Sprachen als andere, nämlich Python, Java, C# oder PHP. Das macht sie nicht selten zu stillen Helden in Projekten und zum Retter, wenn die Website crasht. Dabei lassen sich einige ihrer Methoden auch von Nicht-ITlern anwenden. Deswegen verrate ich dir heute, wie Coden auch dir nutzen kann.

Mit eigenen Coding-Skills verstehst du, was hinter deiner Website steckt und kannst besser mit ITlern kommunizieren.

Mit eigenen Coding-Skills verstehst du, was hinter deiner Website steckt und kannst besser mit ITlern kommunizieren.

Das Aus- und wieder Einschalten des Rechners gehört übrigens nicht dazu 😉

Zum ganzen Artikel

Rankingfaktor Snippets

Um bei Google als erstes Suchergebnis angezeigt zu werden, hast du für gewöhnlich zwei Möglichkeiten, teure SEA oder gute SEO. Die absolute Pole Position, die Position 0, füllt Google allerdings selbst, vorrangig mit Snippets. Auch im Knowledge Graph, bei Google Jobs und in anderen attraktiven Elementen setzt die Suchmaschine auf die praktischen Schnipsel, die sie selbst aus strukturierten Daten erstellt. Ich stelle dir heute ein Google-Tool vor, mit dem du prüfen kannst, ob und wie die Suchmaschine deine strukturierten Daten liest, sodass du Fehler einfach selbst beheben kannst.

Strukturierte Daten bringen Ordnung in deinen Web-Content

Strukturierte Daten bringen Ordnung in deinen Web-Content

Denn beim Kampf ums Googleranking kann ein bisschen extra Hilfe nicht schaden…

Zum ganzen Artikel

Vermögensschaden: Versicherung neu denken!

 

Wir arbeiten stets daran, den Service für unsere User zu verbessern und werten dazu anonymisierte Daten mit Google Analytics aus. Die Möglichkeit zum einfachen Widerspruch und weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie sich vom Tracking ausschließen wollen, klicken sie hier: