Über Ralph Günther

Als Gründer der exali GmbH verfüge ich über langjährige Erfahrung im Riskmanagement und der Versicherung von IT-Experten, Medienschaffenden und Consultants. Mehr

Zum Versicherungsportal

exali.de - Mein Business bestens versichert

RSS

RSS

Networking

Follow exali on Twitter  

Meta

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
Gastartikel von CONTENTIXX-Speaker Chris Dippold

„Seeding“ (zu Deutsch: Aussähen) ist nicht erst seit gestern ein im Onlinemarketing geläufiger Begriff. Gemeint ist damit der gezielte Einsatz von Inhalten, die zum Sharen, Liken und Kommentieren einladen – und somit sehr populär werden und im besten Fall sogar viral gehen. Aber welche Inhalte kommen bei den Facebook-Nutzern gut an und wie können neue Kunden mit ansprechendem Facebook-Content generiert werden?

Neue Kunden mit der Hilfe von Facebook? So geht`s…

Neue Kunden mit der Hilfe von Facebook? So geht`s…

Das erfahrt ihr heute von meinem Gastautor, CONTENTIXX-Speaker Chris Dippold. Ihr wollt mehr zu diesem oder anderen Themen rund ums Online-Marketing erfahren? Dann besucht doch spontan noch die CAMPIXX (vom 27. Februar bis 2. März in Berlin). Zum ganzen Artikel

CONTENTIXX-Speaker Benjamin Wenderoth im Interview

Wie optimiere ich meinen Content? Das ist die Frage, die zurzeit jeden umzutreiben scheint. Unzählige Analysetools, Tipps und Ratgeber versprechen die ultimative Lösung für erfolgreichen Content. Auch die WDF*IDF Analyse ist ein Ansatz, auf den viele setzen. „Das ist Quatsch!“, sagt CONTENTIXX-Speaker Benjamin Wenderoth im Titel seines Vortrags, den er auf der CONTENTIXX halten wird…

Damit Content rankt, muss er die Anforderungen von Google erfüllen

Damit Content rankt, muss er die Anforderungen von Google erfüllen

… und gibt für alle, die sich schon mal einstimmen wollen oder es nicht zum Vortrag schaffen, einen kleinen Einblick, wie Content abseits von WDF*IDF analysiert und optimiert werden kann. Zum ganzen Artikel

Wissen, wie es geht!

Ohne Moos nix los: Vor allem junge Gründer haben diesen Satz öfter gehört als ihnen lieb ist. Um mehr Investoren, und damit Kapital, an Land ziehen zu können, ist ein gutes Pitch Deck – also die Präsentation einer Geschäftsidee vor potentiellen Investoren und Kunden – das Allerwichtigste. Auf dem Weg von der Geschäftsidee zum erfolgreichen Pitch gibt es viele Do´s und Dont´s zu beachten.

Happy Präsentation: So funktioniert der erfolgreiche Pitch!

Happy Präsentation: So funktioniert der erfolgreiche Pitch!

Wenn ihr bei eurer Präsentation glänzen wollt, hilft euch mein aktueller Fachartikel bei der Vorbereitung auf diese Feuerprobe weiter 🙂 Zum ganzen Artikel

Grundlagen kennen…

Wenn das Startup nach der Gründungsphase gut anläuft, ist es meistens bald so weit: Die ersten Mitarbeiter werden eingestellt. Spätestens dann müssen sich Gründer mit dem Thema Lohnbuchhaltung beschäftigen. Und dabei geht es um mehr, als nur pünktlich die Löhne auszuzahlen. Auch wenn viele die Lohnbuchhaltung auslagern, haben ein paar Grundkenntnisse zu diesem Thema noch nie geschadet…

Die Lohnbuchhaltung lagern viele Startups aus – Grundlagen sind trotzdem wichtig!

Die Lohnbuchhaltung lagern viele Startups aus – Grundlagen sind trotzdem wichtig!

… und die gibt’s heute in meinem Blogbeitrag 😉 Zum ganzen Artikel

Neue Studie!

Liebe Websitebesitzer: Ihr huldigt King-Content und wisst, dass „Responsive first“ zu eurem Lebensmotto gehören sollte? Keywords sind der Schlüssel zu eurem Glück und eine hohe Bounce Rate ist euer schlimmster Albtraum? Dann macht ihr bei eurer Website schon sehr viel richtig. Wenn ihr sie im Google Ranking trotzdem noch auf der zweiten Ergebnisseite findet, kann das auch an vermurkster SEO liegen. Damit wärt ihr nicht alleine – es gibt sogar eine Studie zu den größten Fehlern, die euch bei der Suchmaschinenoptimierung unterlaufen können. Habt ihr Lust auf Optimierung?

Problemfall SEO!

Problemfall SEO!

…Dann hab ich was für euch! Eine Studie sagt mehr als hundert Ratgebertexte: Deswegen will ich euch mein neues Studien-Fundstück nicht vorenthalten! Zum ganzen Artikel

Unternehmenswert ermitteln

Wenn Shopbetreiber ihren Onlineshop verkaufen oder einen neuen dazukaufen wollen, sollten sie wissen, wieviel ihr eigener Shop wert ist bzw. wieviel sie für einen neuen hinblättern müssen. Denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack? Welche Faktoren in die Wertermittlung einfließen und was sonst noch für die Kalkulation wichtig ist, erfahrt ihr hier.

Taschenrechner raus: Jetzt wird gerechnet!

Taschenrechner raus: Jetzt wird gerechnet!

Superschnäppchen oder doch teurer als gedacht? Mein heutiges Fundstück sagt euch, wie ihr das herausfindet… Zum ganzen Artikel

Never let me go!

Mühevoll habt ihr euch an eure Kunden herangepirscht, habt um sie geworben, schließlich gewonnen – und dann? Stellt ihr fest: Viele springen wieder ab! War jetzt alles umsonst? Nein, keine Panik, es gibt gute Wege, eure Kunden an euch zu binden. Oberstes Gebot dabei: Die Zufriedenheit eurer Kunden. Denn zufriedene Kunden sind die beste Werbung! Ich habe ein paar gute Tipps zur Kundenbindung für euch zusammengestellt.

Kunden binden – so gelingt es!

Kunden binden – so gelingt es!

Guter Kundenservice alleine reicht nicht. Bonusprogramme, Mehrwert schaffen, Community aufbauen – es gibt viele Dinge, die eure Kunden glücklich machen… Zum ganzen Artikel

Der Bezahldienst-Riese unter der Lupe

Neulich wollte ich mir im Internet neue Schuhe bestellen. Als es am Ende ums Bezahlen ging, das übliche Bild: Kauf auf Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte und natürlich PayPal. Für mich als Käufer ist PayPal auf den ersten Blick eine praktische Sache. Ich habe mich aber gefragt: Wie sieht es für die Onlinehändler aus? Welche Vor- und Nachteile hat es für sie, PayPal als Zahlungsmittel anzubieten? Als mir ein paar Tage später ein BGH-Urteil in die Hände fiel, das die Rechte der Verkäufer in Sachen PayPal stärkt, dachte ich mir: dazu müsste ich jetzt aber wirklich was schreiben…

Platzhirsch unter den Bezahldiensten: Was bringt PayPal Onlinehändlern?

Platzhirsch unter den Bezahldiensten: Was bringt PayPal Onlinehändlern?

… und tadaaa, hier ist mein aktueller Blog-Artikel rund um das Thema PayPal für Onlinehändler 😉 Zum ganzen Artikel

Ciao, Adios, I´m done

Hurra, ihr habt ein neues Projekt an Land gezogen! Voller Elan macht ihr euch an die Arbeit, liefert eurem Kunden nur das Beste und hofft, dass euer Auftraggeber mit eurer Leistung zufrieden ist. Doch dann fühlt ihr euch mit dem Auftrag nicht mehr wohl, das Vertrauensverhältnis zum Kunden ist gestört, oder ihr wartet seit längerem auf eine ausstehende Bezahlung – kurzum: Ihr wollt den Vertrag kündigen. Aber wie können Freelancer das machen?

Vertrag kündigen leicht gemacht

Vertrag kündigen leicht gemacht

Ich will euch in meinem aktuellen Fachartikel über die Rechte und Pflichten aufklären, die ihr als Freelancer habt, wenn ihr einen bestehenden Projektvertrag kündigen wollt. Zum ganzen Artikel

Time tooooo say goooodbye

Von der Freelancer-Szene da komm ich her; ich bring euch jede Woche gute neue Startup-Mär. Was gibt´s Neues, was ist so geschehn – auf meinem Blog werdet ihr es immer als Erste sehn. Süßer die Business-Glocken nie klingen, in meinem Rückblick kann ich euch alles Wichtige auf einmal bringen. Drum lasst uns froh und munter sein und uns – wie alle Jahre wieder – recht von Herzen über all die schönen Themen freuen. Also macht hoch den Bildschirm, das Display macht weit, hier kommt ein letzter Blogpost der Herrlichkeit – zumindest für dieses Jahr.

Frohe Weihnachten! Euer Ralph, the red nose reindeer! ;)

Frohe Weihnachten! Euer Ralph, the red nose reindeer! 😉

Ok – genug geweihnachtelt, ihr habt doch sicher eh schon einen Plätzchen-Schokolade-Glühwein-Overkill! Deswegen gibt’s von mir lieber was zu Lesen, statt was auf die Hüften – mein persönliches Geschenk an eure Gesundheit. 🙂 Zum ganzen Artikel

Vermögensschaden: Versicherung neu denken!