Über Ralph Günther

Als Gründer der exali GmbH verfüge ich über langjährige Erfahrung im Riskmanagement und der Versicherung von IT-Experten, Medienschaffenden und Consultants. Mehr

Zum Versicherungsportal

exali.de - Mein Business bestens versichert

RSS

RSS

Networking

Follow exali on Twitter  

Meta

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S
Abmahnungen und Bußgeldern den Kampf ansagen

Die DSGVO ist da und mit ihr Verwirrung, Unsicherheit und viel Galgenhumor. Horrorszenarien von Millionen-Bußgeldern oder stapelweisen Abmahnungen wabern durch sämtliche Abteilungen. Besonders Datenschutzerklärungen auf Websites sorgen dafür, dass Unternehmer ins Schwitzen geraten. Auch bei mir – aber Gott sei Dank nur vorübergehend, denn für meinen Blog habe ich auf die automatisierte Datenschutzerklärung von Avalex gesetzt…

Keine gute Idee: In Zeiten der DSGVO über den Datenschutz hinwegsehen

Keine gute Idee: In Zeiten der DSGVO über den Datenschutz hinwegsehen

Was die kann und ob sich die Investition lohnt, das sag ich euch in meinem heutigen Blogartikel 😉

Zum ganzen Artikel

Zeigt her eure Bewertungen

AdWords-Kampagnen, eine perfekt durchdesignte Website und aufwendig produziertes Content-Marketing  – alles schön und gut, um Kunden zu gewinnen. Der Haken daran: Klar, dass ihr von eurem Produkt oder eurer Dienstleistung begeistert seid, aber ob (potenzielle) Kunden euch das glauben, ist die andere Frage. Deshalb gibt es nichts Wertvolleres als die Referenzen anderer Kunden. Denn warum sollten diese euch in den Himmel loben, wenn ihr nicht wirklich toll seid? Doch wie kommt ihr an gute Kunden-Referenzen und wie setzt ihr sie richtig ein?

Die Meinungen und Bewertungen eurer Kunden sind Gold wert! Aber nur, wenn ihr sie auch richtig einsetzt…

Die Meinungen und Bewertungen eurer Kunden sind Gold wert! Aber nur, wenn ihr sie auch richtig einsetzt…

Diese und weitere Fragen rund um die Königsdisziplin „Referenz-Marketing“ verrate ich euch, wenn ihr jetzt weiterlest 😉 Zum ganzen Artikel

Webzuckerl

Online-Händler versuchen ihre Produkte möglichst gut in Szene zu setzen. Um sich auf dem hartumkämpften Online-Markt zu behaupten ist nicht nur in der Platzierung sondern auch in der Auswahl der Produkte Kreativität gefragt. Dabei sollte allen Händlern aber klar sein, dass genau darin auch zahlreiche Risiken lauern und ein Paragraph den nächsten jagt. Beim Surfen bin ich kürzlich auf ein Sammelsurium an Verkäufern gestoßen, die sich darum ganz offensichtlich keine Sorgen machen.  

Ein Grundstück auf der Sonne gefällig? Dann schaut doch mal bei eBay vorbei…

Ein Grundstück auf der Sonne gefällig? Dann schaut doch mal bei eBay vorbei…

Eine nicht ganz ernst gemeinte Liste kurioser Negativ-Beispiele für Onlinehändler findet ihr in meinem heutigen Webzuckerl.

Zum ganzen Artikel

Was tun in der Krise?

Leere Kassen, ausbleibende Kunden: Wer sich selbstständig macht, geht immer auch ein gewisses Risiko ein, möglicherweise zu scheitern. Der Retter in der Not heißt dann Insolvenzverfahren – und das geht auch ohne „RTL-Schuldenhelfer“ Peter Zwegat. Doch wann sollte der Antrag gestellt werden? Wer kann überhaupt einen Insolvenzvertrag anmelden und wie läuft so ein Antrag genau ab? Raus aus den Schulden und rein in den (schuldenfreien) Neustart – hier gibt’s die wertvollsten Tipps!

Ein Insolvenzverfahren muss nicht das Aus fürs Business bedeuten

Ein Insolvenzverfahren muss nicht das Aus fürs Business bedeuten

Nicht verzagen, Ralph befragen! Mein aktuelles Fundstück ist genau das, was euch in der Not helfen kann. Zum ganzen Artikel

Nichts ist für einen Unternehmer ärgerlicher als ein Kunde, der nicht zahlt. Seinem Geld hinterherzurennen ist nicht nur mühsam und kostet Nerven, sondern bringt bei zu vielen „Zahlungsverweigerern“ schnell das Business in Gefahr. Bei uns bei exali.de ist deshalb eine Mitarbeiterin speziell beauftragt sich um den Bereich Forderungsmanagement zu kümmern. Das bedeutet, ich kenne das Problem, dass manche Kunden ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen…

Was tun, wenn die Uhr tickt und der Kunde nicht zahlt?

Was tun, wenn die Uhr tickt und der Kunde nicht zahlt?

…deshalb habe ich heute ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr Zahlungsausfälle von vornherein vermeidet und doch noch an euer Geld kommt, wenn der Kunde nicht zahlt. Zum ganzen Artikel

Dass Selbständige, Dienstleister und Unternehmen ihre Preise irgendwann einmal erhöhen, ist normal. Viele scheuen jedoch davor zurück und haben Angst, Kunden zu verlieren. Natürlich zahlt keiner gerne mehr. Aber wie so oft kommt es auch hier auf die richtige Kommunikation an. Ich habe zu dem Thema mal ein bisschen recherchiert und heute auf meinem Blog Tipps zusammengefasst, wie ihr eine Preiserhöhung richtig kommuniziert und eure Kunden nicht verliert.

Wenn die Preise steigen, machen Kunden keine Freudensprünge – mit diesen Tipps behaltet ihr sie trotzdem!

Wenn die Preise steigen, machen Kunden keine Freudensprünge – mit diesen Tipps behaltet ihr sie trotzdem!

Also los geht’s: Preise erhöhen, Kunden behalten. Ich erkläre euch, wie es klappt 😉 Zum ganzen Artikel

Tipps für die Unternehmensgründung

Zehn Jahre ist es jetzt her, als ich mein Unternehmen exali.de gegründet habe. Genau wie viele Firmengründer heute, war ich damals auf der Suche nach Tipps und Tricks rund ums Business. Es gibt ja auch viel zu beachten: Unternehmens- und Markenrecht, Steuern, Buchhaltung und vieles mehr. YouTube steckte damals noch in den Kinderschuhen. Da bin ich schon etwas neidisch, wenn ich die heutige Auswahl an Erklärvideos sehe. Die richtigen Channels sind auf jeden Fall einen Klick wert…

Watch me now: Die besten YouTube-Channels für Gründer und Selbständige.

Watch me now: Die besten YouTube-Channels für Gründer und Selbständige.

… und damit ihr wisst, welche die richtigen sind, habe ich hier meine Favoriten für euch zusammengestellt :-).

Zum ganzen Artikel

Tipps und Tricks für perfekt designten Content

Texte, Bilder und Videos ins rechte Licht zu rücken, das ist die Aufgabe von allen, die beruflich mit Content zu tun haben. Ich versuche das seit Langem mit meinem Blog, auf sozialen Netzwerken und auf der Seite von exali.de. Daher weiß ich auch, dass das kein leichtes Unterfangen ist. Da kommt das Buch „Content Design – durch Gestaltung die Conversion beeinflussen“ von den beiden Marketing-Experten Robert Weller und Ben Harmanus genau richtig!

„Content Design“ für alle die beruflich mit Content zu tun haben. Quelle: Hanser-Verlag.

„Content Design“ für alle, die beruflich mit Content zu tun haben. Quelle: Hanser-Verlag.

Mein aktueller Buch-Tipp richtet sich an all diejenigen, die mit Content aller Art zu tun haben. Zum ganzen Artikel

Gemeinsam gegen den Abmahnwahnsinn

Massenhafte Abmahnungen, zwielichtige Abmahnanwälte und eine regelrechte Abmahn-Industrie. Nicht nur, dass ich täglich auf Studien und Artikel zum Abmahnwahnsinn im Onlinehandel stoße, nein ich erlebe auch bei meiner Arbeit regelmäßig, wie hart Selbständige eine Abmahnung treffen kann. Dass gegen diesen Abmahnmissbrauch etwas unternommen werden muss, habe ich mir schon oft gedacht. Da kommt die Bundestags-Petition, die vom VGSD unterstützt wird, gerade recht…

Gemeinsam gegen den Abmahnwahnsinn!

Gemeinsam gegen den Abmahnwahnsinn!

… also mein heutiger Appell an alle Selbständigen (und natürlich auch alle anderen): Wehrt euch gegen Abmahnvereine & Co und unterstützt die Petition von VGSD-Mitglied Vera Dietrich!

Zum ganzen Artikel

Otto im Kampf gegen Online-Betrug

Ich gebe es zu, ein bisschen musste ich doch lachen, als ich über folgende Meldung gestolpert bin: Bushido, bekannt durch irgendwas mit Musik und aktuelle Polizei-Phantombilder, rastet auf Instagram aus, weil Versandriese Otto sich weigert, seine Bestellung auszuliefern. Das Ergebnis: Ein Shitstorm für den Versandhausriesen…

Ohne Maske, dafür umso dreister: Online-Betrüger werden immer trickreicher.

Ohne Maske, dafür umso dreister: Online-Betrüger werden immer trickreicher.

Was da schief gegangen ist und warum die Story doch einen ernsten Hintergrund hat, erzähle ich euch heute auf meinem  Blog…:-) Zum ganzen Artikel

Vermögensschaden: Versicherung neu denken!