Über Ralph Günther

Als Gründer der exali GmbH verfüge ich über langjährige Erfahrung im Riskmanagement und der Versicherung von IT-Experten, Medienschaffenden und Consultants. Mehr

Zum Versicherungsportal

exali.de - Mein Business bestens versichert

RSS

RSS

Networking

Follow exali on Twitter  

Meta

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S

Heute mal ein Fundstück in eigener Sache: Da mir Aufklärung über Haftungsrisiken und Prävention eine Herzensangelegenheit ist, habe ich gemeinsam mit Stephan Lindner, Senior Technical Underwriter von Markel International Deutschland, einen Artikel für das Versicherungswirtschaft-Magazin geschrieben. Darin erklären wir, warum die Rechtsprechung in IT und Telekommunikation dem technischen Fortschritt hinterher hinkt und mit welchen Haftungsrisiken Dienstleister in der IT-Branche rechnen müssen.

Wie sich die Haftungsrisiken von Geschäftsmodell zu Geschäftsmodell unterscheiden und warum deshalb seitens der Berufshaftpflicht-Versicherer neue Flexibilität gefragt ist: Artikel der Versicherungswirtschaft zum kostenlosen Download. Mein Fundstück der Woche.

Komplexe Technik, komplexe Rechtsprechung

So vielfältig die Geschäftsbereiche im IT-Business, so schwierig ist die genaue rechtliche Einordnung. Und genau das ist das Problem. Denn: Entscheidungen im IT-Recht wirken sich immer auch direkt auf die Haftung von Experten in diesem Bereich aus. Versicherungsschutz, der diese Risiken (auch die individuellen) berücksichtigt, muss deshalb flexibel sein.

Welchen Anforderungen solche zeitgemäßen Versicherungskonzepte gewachsen sein müssen, lest ihr ebenso im Artikel, wie Praxisbeispiele aus der Schadenregulierung und bedeutende Urteile des BGH zum Thema Software.
Eine empfehlenswerte Lektüre für alle freiberuflichen und selbstständigen IT-Dienstleister, die rechtliche Fallstricke kennenlernen möchten, bevor sie darüber stolpern: Mein Fundstück in eigener Sache ;-).

Der Artikel des Versicherungswirtschaft-Magazins in voller Länge kann hier als PDF heruntergeladen werden:

» Haftungsrisiken für Freiberufler in IT/Telekommunikation

Weiterführende Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, speichern wir zu den eingegebenen Daten Ihre IP-Adresse. Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklaerung.


 

Wir arbeiten stets daran, den Service für unsere User zu verbessern und werten dazu anonymisierte Daten mit Google Analytics aus. Die Möglichkeit zum einfachen Widerspruch und weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie sich vom Tracking ausschließen wollen, klicken sie hier: